Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


EU-DSGVO beim Laufevent „Lauf mit!“

Wir als Veranstalter des Laufevents „Lauf mit – Isingen“ und Betreiber der Internetseite www.lauf-mit.com setzen uns für den Datenschutz ein. Folgende Informationen sind durch das neue EU-Gesetz DSGVO wichtig für Sie:

Übermittlung Ihrer Daten an uns
Für die Durchführung der Veranstaltung erheben wir von Ihnen – den Teilnehmern – persönliche Daten. Diese Daten dienen der Kommunikation mit Ihnen, der Ergebnisauswertung und der Veröffentlichung im Internet bzw. in den Medien. Sofern Sie uns zusätzlich Ihre Adresse bzw. eMail hinterlassen haben, informieren wir Sie gern vor und nach der Veranstaltung bzw. im folgenden Jahr per Mail oder Rundbrief im Hinblick auf das nächste Event.

Was geschieht mit Ihren Daten?
Wir speichern diese Daten ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung für die Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben. Wir halten uns an die gesetzlichen Bestimmungen, d.h. nach der gesetzlichen „Aufbewahrungspflicht“ werden die Daten gelöscht.

Personen, die mit Daten befasst sind
Lediglich zwei Personen haben überhaupt Zugriff auf die Daten. Daten werden grundsätzlich nicht weitergegeben ins Ausland, somit gilt durchgängig die DSGVO.

Vorzeitige Löschung von Daten
Sie können uns jederzeit ansprechen, wenn Sie möchten, dass Ihre Daten (oder Teile davon) gelöscht werden. Bitte senden Sie uns dazu eine formlose Mail an Stefan Fuoß (stefan.fuoss@gmail.com) oder teilen Sie uns die Änderungs-/ Löschungswünsche auf dem Postweg (Geislinger Str. 55, 72348 Rosenfeld) mit. Wir reagieren umgehend und bestätigen Ihnen die Löschung.

Weitergabe von Daten
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, nicht mit der Durchführung der Veranstaltung beauftragten Personen, erfolgt nicht.

Veröffentlichung von Ergebnissen
Die Ergebnisse von der Sportveranstaltung werden im Internet mit Ihrem Namen, Verein / Firma, Altersklasse und der erzielten Zeit im Internet bzw. in den Medien veröffentlicht.

Fotos im öffentlichen Raum
Mit Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung stimmen Sie zu, dass wir Sie informiert haben, dass auf dieser öffentlichen Veranstaltung gegebenenfalls Fotos / Videos gemacht werden, die veröffentlicht werden im Internet bzw. in den Medien (u.a. auf der Internetseite www.lauf-mit.com). Teils fotografieren wir selbst. Ferner können wir als Veranstalter nicht verhindern, dass andere Personen Bilder / Videos aufnehmen und veröffentlichen. Wenn Sie nicht fotografiert / gefilmt werden möchten, dann können Sie an dieser öffentlichen Veranstaltung leider nicht teilnehmen. Mit der Unterzeichnung des Anmeldeformulars oder die Onlineanmeldung durch Sie oder Ihren Teamleiter/Kapitän haben Sie dies akzeptiert.