Dank der steigenden und tollen Teilnehmerzahlen steigt auch die Anzahl der Streckenerkundungen und der Probeläufe vor dem Veranstaltungstag.

Wir möchten die Hinweise der Förster und Jäger nicht ungehört lassen.

Die unmittelbare Naturnähe unseres Crosslaufes hat nicht nur positive Seiten.

An mehreren Stellen verläuft die Streckenführung quasi durch das Wohnzimmer unserer Wildtiere.

Wir möchten die Streckenführung beibehalten!

Aber die Wildtiere sollten möglichst wenig gestört werden.

Aus diesem Grund werden wir vor dem Veranstaltungstag zwei geführte Probeläufe durchführen, zu denen wir Euch alle herzlich einladen.

Die Termine werden möglichst frühzeitig auf der Homepage veröffentlicht.

Wir bitten Euch, die Strecke ansonsten nicht aus trainings- oder erkundungszwecken zu laufen. Unsere Förster, Jäger und vor allem die Wildtiere sind Euch dankbar.

Vielen Dank für Euer Verständnis.